Cart 0.00 0

Schubmasthubwagen Neos II 16 – 20 SE ac

Beschreibung

Schubmasthubwagen

Die Schubmasthubwagen Neos II 16 – 20 SE ac, mit superelastischer Bereifung, sind revolutionäre Maschinen. Dank ihrer Bauart können sie wie ein traditioneller Fronthubwagen eingesetzt werden, bewahren aber die Charakteristiken und die kompakten Abmessungen eines Schubmasthubwagens. Die superelastischen Räder (Antriebs- und Lasträder) und die Servolenkung mit elektrischer Steuerung mit Motor und elektronischer Kontrolle zur Garantie einer sicheren Funktion, gleichen die Unebenheiten der Böden aus, die üblicherweise für diese Produktkategorie eine Einschränkung darstellen.

 TECHNISCHES BLATT HERUNTERLADEN

 

Details

Artikelnummer: Neos II 16 - 20 SE ac Kategorie:

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Tragfähigkeit

1.6-2.0 t

Betreiber

a bordo

Hub von

da 4.160 a 8.210 mm

Gestell

Gestell

Die Fertigung auf Monoblockchassis sichert höchste Stabilität und eine ausgezeichnete mechanische Festigkeit in allen Antriebs- und Stapelungssituationen, mit hohen Rest-Tragkräften auch auf hohen Höhen Das Batteriefach erreicht man bequem durch Anheben des Anlagenfachs; für einfaches tägliches und regelmäßiges Laden und zur Kontrolle. Das seitliche Batterieauszugssystem auf Rollen erleichtert das Austauschen während des Mehrschichtbetriebs.

Elektronische anlage

Elektronische anlage

Die gesamte Produktlinie Neos II ist mit fortschrittlichsten Roll-Back-Schutzvorrichtungen ausgerüstet; die Steuerungen verwalten alle Maschinenfunktionen und sichern unzählige Einstellungen, zur Optimierung der Leistung und zur Anpassung an unterschiedlichste Einsatzarten. Die Parameter des Antriebs, des Bremsens und der hydraulischen Funktionen können elektronisch auf dem Armaturenbrett oder dem Remote-Desktop, je nach den Bedürfnissen des Kunden, direkt von OMG eingestellt werden.

Antrieb

Antrieb

Zuverlässiger und leistungsstarker Dreiphasenmotor, die Lösung für vielerlei Einsatzarten; sie bieten jederzeit die notwendige Leistung, da die Fahrgeschwindigkeit von der Position des Gaspedals abhängt.

Bremssystemen

Bremssystemen

Unabhängige Bremssysteme:

  • Elektrisches Bremsen mit Energierückgewinnung bei Inversion der Fahrrichtung;
  • Elektrisches Bremsen mit Energierückgewinnung bei Freigabe des Gaspedals; ein reeller Vorteil bei Produkten aller Art;
  • Elektromagnetische Standbremse an dem Antriebsrad mit Antriebsblockierung;
  • Hydraulisches Bremsen der Lasträder.

Seitlicher batterieauszug

Seitlicher batterieauszug

Das Batteriefach, auf das durch Anheben des Anlagenfachs zugreifen kann, sieht ein seitliches Batterieauszugssystem auf Rollen vor, das das Austauschen während des Mehrschichtbetriebs.

Fahrerplatz

Fahrerplatz

  • Höhen- und tiefenverstellbarer, stoffbezogener Sitz;
  • Tiefenverstellbares Lenkrad;
  • rutschfestes Trittbrett;
  • LCD Display zur Anzeige der wichtigsten notwendigen Betriebsdaten
    • Standbremsanzeiger;
    • Kontrollleuchten (Losstellung, Controller-Überhitzung, Motor);
    • Betriebsstundenanzeiger;
    • Geschwindigkeitsanzeige;
    • “ON” Anzeiger des Geschwindigkeitsbegrenzers (Schildkröten-Taste);
    • Verschiedene Betriebsmoden E/S/H, E=Economy S=Standard H=Super;
    • Batteriestandanzeiger.

Masten

Masten

Die OMG Masten aus kaltgezogenem Profil sorgen für Torsions- und Biegefestigkeit; sie stehen mit den folgenden Charakteristiken zur Verfügung:

  • Triplexmasten mit einem hohen Vollfreihub, verfügbar von 4.160 bis 10.460 mm und auf Anfrage darüber hinaus;
  • Neigbare Gabelträgerplatte (Tilting Forks);
  • Integrierter Gabel-Seitenschieber, mit dem man ein Verschieben des Schwerpunkts vermeidet und auf allen Hubhöhen für ausgezeichnete Rest-Tragkräfte sorgt.

Hydraulische funktionen

Hydraulische funktionen

Die starken und geräuscharmen Hubwechselstrommotoren regulieren auch die Drehzahl der Pumpe und sorgen immer für die korrekte Menge Öl. Alle hydraulischen Funktionen werden von Fingertips gesteuert, womit der Bediener die Möglichkeit hat eine präzise und sichere Bewegung der Last durchzuführen. Mastwagen mit integriertem Bremssystem, um am Endschalter eine progressive Verlangsamung zu garantieren und um ein plötzliches Anhalten zu vermeiden, das die Stabilität des Lastguts beeinträchtigen könnte.

Lenkung

Lenkung

Servolenkung mit elektrischer Steuerung, Elektrogeräten und Wechselstrommotor, garantieren eine sichere und geräuscharme Funktion, die man mühelos bedienen kann. Das Lenkrad kann längs verstellt werden und man kann über einen Wahlschalter zwischen einer 180° und 360° Lenkung auswählen, alles zur Garantie eines einzigartigen Fahrkomforts.

Finger Tip

Finger Tip

Alle hydraulischen Funktionen werden von proportionalen Fingertips gesteuert, womit der Bediener die Möglichkeit hat eine präzise und sichere Bewegung der Last durchzuführen.
Newsletter

Möchten Sie Updates zu unseren Produkten erhalten?

Privacy Policy | Copyright © 2022 OMG Srl. All rights reserved.

Cap.Soc. € 1.000.000,00 | MWST-NUMMER 09068690966 | REA MB -1901542